Pixformance Logo

Effek­ti­ve ent­las­tung & Unterstützung

Die the­ra­pie­in­no­va­ti­on für ihre phy­sio praxis

pixformance einzeltraining

Erfah­ren Sie in der Broschüre:

 

  • War­um Sie jetzt in digi­ta­le Trai­nings­an­ge­bo­te inves­tie­ren sollten
  • Wie unser inno­va­ti­ves 360°-Trainingskonzept funktioniert
  • War­um unser Kon­zept in der Pra­xis bereits nam­haf­te Kun­den überzeugt

Heike Schaible

» Ich will mit Pix­for­mance einen zwei­ten Selbst­zah­ler­be­reich auf­bau­en und damit vor allem mei­nen Mit­ar­bei­ten­den ent­ge­gen­kom­men und ihnen eine ein­fa­che­re und abwechs­lungs­rei­che­re Arbeit bieten. «

Hei­ke Schai­b­le, Inha­be­rin
Phy­sio­the­ra­pie Pra­xis „Raum für Gesundheit“

Gabriele Buchstein Sauerlandklinik Hachen

» Die Pati­en­ten sind begeis­tert und sehr moti­viert, das ist zuge­ge­be­ner­ma­ßen nicht häu­fig der Fall. Davon pro­fi­tie­ren natür­lich auch wir als The­ra­peu­ten, da die Pati­en­ten dadurch bes­ser und ziel­ge­rich­te­ter ihre Übun­gen aus­füh­ren. Außer­dem spa­ren wir Zeit, denn nach einer nur 30-minü­ti­gen Ein­wei­sung kön­nen die Pati­en­ten selbst­stän­dig unter Auf­sicht trainieren. «

Gabrie­le Buch­stein, Lei­ten­de Phy­sio­the­ra­peu­tin
Sau­er­land­kli­nik Hach­en | Neu­ro­lo­gi­sche Spe­zi­al­kli­nik für Mul­ti­ple Sklerose

Axel André Richter

» Ich kann das neue Trai­ning ganz indi­vi­du­ell für jeden unse­rer Pati­en­ten gestal­ten. Vom Leis­tungs­sport­ler bis zur Omi ist für jeden das Rich­ti­ge dabei. Wenn mal ein The­ra­peut aus­fällt, kann man das als Back­up anbie­ten und mit Pix­for­mance ein­fach kompensieren. «

Axel-André Rich­ter, Inha­ber
Gesund­heits­pra­xis Rich­ter & Lopez

Swetlana Zimmermann

» Wir woll­ten ein ganz­heit­li­ches Trai­nings­ge­rät, wel­ches mög­lichst vie­le Mus­kel­grup­pen und Bewe­gungs­mus­ter bei der Sport­the­ra­pie abde­cken kann. Vor allem die Fle­xi­bi­li­tät, wel­che man durch das digi­ta­le Trai­nings­kon­zept erhält, war für uns ein aus­schlag­ge­ben­der Punkt. «

Swet­la­na Zim­mer­mann & Claas Bicke­b­öl­ler, Phy­sio­the­ra­peu­tin & Inha­ber
Schloss­phy­sio Win­ter­thur, Schweiz

 

» Ein geziel­tes Gesund­heits­trai­ning mit dem vir­tu­el­len Trai­ner erhöht die Effi­zi­enz der Behand­lung und schafft mehr Zeit für die eigent­li­che Betreu­ung mei­ner Patienten. «

Vol­ker Sutor, Inha­ber Phy­sio­the­ra­pie­zen­tren »Reha Rondell«

 

 

» Wenn ein Pati­ent für einen Moment die Erkran­kung ver­ges­sen kann und ein­fach Spass hat, dann ist das auch wertvoll. «

Gun­ter Hölig, The­ra­pie­lei­ter Medi­cal Park Bad Rodach

Pixformance 360 Grad Konzept, Pixformance Station, Pixformance Online Plattform, Pixformance App

Ent­las­tung für The­ra­peu­ten, mehr Umsatz & mehr Betreu­ungs­zeit für Patienten

Das voll ver­netz­te 360°-Pixformance Trai­nings- und The­ra­pie­kon­zept bie­tet eine sinn­vol­le und zeit­ge­mä­ße Ergän­zung, um Phy­sio­the­ra­peu­ten bei der Betreu­ung zu ent­las­ten und auf lan­ge Sicht mehr Umsatz durch erhöh­te Betreu­ungs­mög­lich­kei­ten zu generieren. 

Bekannt aus

Pixformance ist bekannt aus
Pixformance ist bekannt aus
Logo der Zeitschrift für Physiotherapeuten
Logo des Magazins Bilanz Das deutsche Wirtschaftsmagazin
Logo des Magazins Fitness Management
Logo des Magazins Focus Gesundheit