Jetzt kontaktieren

Umsatz­stei­ge­rung für Fit­ness­stu­di­os durch Digi­ta­li­sie­rung

Umsatz­stei­ge­rung für Fit­ness­stu­di­os durch Digi­ta­li­sie­rung bie­tet Ihnen die Chan­ce auf ein zeit­ge­mä­ßes Port­fo­lio. Wir stel­len Ihnen 3 Wege vor!

Umsatz­stei­ge­rung für Fit­ness­stu­di­os bie­tet sich für die Fit­ness­club-Besit­zer an, die eine spä­te­re Amor­ti­sa­ti­on mit einem moder­nen Leis­tungs­an­ge­bot ver­bin­den möch­ten. In unse­rem letz­ten Bei­trag haben wir uns ganz dem The­ma Selb­st­op­ti­mie­rung gewid­met und dabei unter ande­rem betrach­tet, wie Fit­ness­un­ter­neh­men und Gesund­heits­ein­rich­tun­gen von dem Trend „Selbst-Tracking“ pro­fi­tie­ren kön­nen. Obwohl die Vor­tei­le für Fit­ness­stu­di­os und Gesund­heits­ein­rich­tun­gen recht offen­sicht­lich sind, haben vie­le trotz­dem kaum Ide­en, wie sie die neu­en Tech­no­lo­gi­en in ihren Clubs gewinn­brin­gend ein­set­zen kön­nen. Des­halb haben wir drei Mög­lich­kei­ten der Umsatz­stei­ge­rung für Fit­ness­stu­di­os zusam­men­ge­tra­gen, um Ihnen ers­te Ide­en­an­sät­ze zu lie­fern, wie Sie neue Tech­no­lo­gi­en nut­zen kön­nen, um Ihr Stu­dio noch attrak­ti­ver zu gestal­ten.

1. Umsatz­stei­ge­rung für Fit­ness­stu­di­os: Fit­ness­tra­cker, Schu­lun­gen und Ver­kauf

Umsatzsteigerung für Fitnessstudios - Fitnesstracker

Obwohl es immer noch vie­le Men­schen gibt, die beim Wort Fit­ness­tra­cker mit den Augen rol­len, sagen Exper­ten vor­aus, dass die klei­nen Hel­fer bald fes­ter Bestand­teil unse­res All­tags sein wer­den. Des­halb ist es beson­ders wich­tig für Fit­ness­un­ter­neh­men, sich jetzt zu über­le­gen, wie sie die­se Gerä­te am bes­ten in ihren Clubs inte­grie­ren kön­nen. Sie zu ver­kau­fen ist dabei nur eine von vie­len Mög­lich­kei­ten.

Wir wis­sen schon heu­te, dass zwar immer mehr Men­schen einen Fit­ness­tra­cker besit­zen, sie aber nicht rich­tig nut­zen. Als Fit­ness­spe­zia­list sind Gesund­heits­ein­rich­tun­gen und Fit­ness­stu­di­os ein­ma­lig qua­li­fi­ziert, um Schu­lun­gen im Umgang mit den Tra­ckern anzu­bie­ten. War­um also nicht zusätz­li­che Kur­se anbie­ten, in denen Ihre Mit­glie­der ler­nen, wie sie sinn­vol­le und erreich­ba­re Zie­le set­zen und die­se erfolg­reich tra­cken? Wer­den Sie krea­tiv und bie­ten Sie bei­spiels­wei­se Kur­se wie “Das 1x1 der Fit­ness­tra­cker – wie Sie Ihr neu­es Gerät rich­tig nut­zen” an. Egal wie Sie sich ent­schei­den, Anpas­sungs­fä­hig­keit und die Inte­gra­ti­on neu­er Tech­no­lo­gi­en wird Ihr Stu­dio von ande­ren abhe­ben.

2. Umsatz­stei­ge­rung für Fit­ness­stu­di­os mit indi­vi­du­el­ler App

Umsatzsteigerung für Fitnessstudios - 3 Möglichkeiten durch Digitalisierung - individuelle Fitness-Apps

Eine wei­te­re Mög­lich­keit, um vom Tracking-Trend zu pro­fi­tie­ren, ist eine App für Ihren Club zu kre­ieren. Abhän­gig davon, wel­che Funk­tio­nen Ihre App bie­tet, schaf­fen Sie so eine Viel­zahl an neu­en Mög­lich­kei­ten. Mit­glie­der kön­nen bei­spiels­wei­se ihre Work­outs tra­cken, ihre Mahl­zei­ten auf­zeich­nen und gene­rell nach­voll­zie­hen, ob sie ihre Fit­ness­zie­le errei­chen. Außer­dem kann eine App die Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Ihren Mit­glie­dern posi­tiv ver­än­dern. Mit Noti­fi­ca­ti­ons kön­nen Sie Ihre Mit­glie­der jeder­zeit an gebuch­te Kur­se erin­nern und Sie blei­ben auch abseits des Club­be­suchs in Kon­takt mit Ihren Kun­den.

Außer­dem kann auch der Check-In in Ihren Club und das Buchen von Kur­sen ver­ein­facht wer­den.

3. Umsatz­stei­ge­rung für Fit­ness­stu­di­os über daten­ge­trie­be­ne Work­outs

Umsatzsteigerung für Fitnessstudios über datengetriebene Workouts

Daten­ge­trie­be­ne Fit­ness­rou­ti­nen revo­lu­tio­nie­ren der­zeit die Fitness­in­dus­trie. Des­halb sind bewe­gungs­er­fas­sen­de Work­outs mit Feed­back in Echt­zeit eine beson­ders gute Opti­on, um nicht nur als Fit­ness­stu­dio up-to-date zu blei­ben, son­dern dabei auch vom Trend „Selb­st­op­ti­mie­rung“ zu pro­fi­tie­ren. Fit­ness­rou­ti­nen mit mess­ba­ren Ergeb­nis­sen, per­so­na­li­sier­te Work­outs und Ein­bli­cke in den Fort­schritt Ihrer Mit­glie­der wer­den ihren Club nicht nur von der Kon­kur­renz abhe­ben, son­dern auch das Erleb­nis Ihrer Mit­glie­der ver­bes­sern. Denn wer wäre nicht moti­viert, ein spe­zi­ell auf sich zuge­schnit­te­nes Trai­ning mit mess­ba­rem Erfolg erfolg­reich abzu­schlie­ßen.

Falls Sie Ihren Fit­ness­kun­den etwas wirk­lich Inno­va­ti­ves anbie­ten möch­ten, möch­ten wir Sie natür­lich unse­rer­seits mit unse­rem Port­fo­lio unter­stüt­zen. Dar­über hin­aus möch­ten wir Ihnen eine jun­ge Unter­neh­me­rin vor­stel­len. Trotz eini­ger Beden­ken wegen der auf den ers­ten Blick für die Grün­dungs­pha­se nicht gerin­gen Anfangs­in­ves­ti­ti­on ent­schied sie sich für eines unse­rer Model­le und bereut ws heu­te kei­nen Augen­blick. War­um das so ist, erfah­ren Sie hier:

 

 

Veröffentlicht am

Jetzt kontaktieren

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.